• Gesundheitsvorsorge (Check up) vor dem 36. Lebensjahr
  • Vorsorgeuntersuchung bei Männern vor dem 46. Lebensjahr
  • Gesundheitsvorsorge/ Krebsvorsorge im verkürzten Zeitintervall
  • Sportärztliche Untersuchungen
  • Ambulante und stationäre Operationen
  • Gutachten und Atteste auf Wunsch
  • Ärztliche Osteopathie
  • Reisemedizinische Beratung und Impfung
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • Ultraschallgestützte Risikoabschätzung der Arterienverkalkung
  • Medizinische Kräftigungstherapie
  • Schröpftherapie
  • Belehrung und Bescheinigung nach Infektionsschutzgesetz für Personal beim Umgang mit Lebensmitteln
 

Die Gebühren der privatärztlichen Leistungen errechnen sich aus der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).